Willkommenskultur

… im KREATIVHAUS wird in allen Bereichen gelebt und gefördert.
Sie gehört zum Leitbild des Hauses, das Menschen aus verschiedenen Kulturen beschäftigt und in allen Angeboten des Hauses willkommen heisst.

Im KREATIVHAUS arbeiten Menschen aus vielen Nationen, wir alle lernen von- und miteineander.

Willkommenskultur im KREATIVHAUS wird täglich gelebt und gepflegt, nicht nur innerhalb der verschiedenen Arbeitsbereiche des Hauses, sondern auch in den vielfältigen Angeboten des Hauses, wie Theater, Sprachfördefung, Handwerk, Musik, Tanz, Spiel u.v.m. Darüberhinaus bieten wir wöchentlich am mehreren Tagen gezielte Beratung für Menschen mit Flucht/ Migrationshintergrund zu allen Fragen des alltäglichen Lebens, des Arbeitens und der Integration. Der Verein Schildkröte e.V. ist an 3 Tagen der Woche im Haus mit festen Beratungszeiten tätig. Die Koordinatorin für Willkommenskultur berät Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund zu allen Fragen.  Das Familienzentrum ist Ansprechpartner für geflüchtete Familien mit Kindern bis 10 Jahren.

Es besteht eine enge Kooperation mit einer Unterkunft für Geflüchtete aus der direkten Nachbarschaft des KREATIVHAUSes am Märkischen Ufer.

Im freitags von 17:30 bis 19:30 stattfindenen Sprachcafe im Café CoCo treffen sich Menschen aus verschiedenen Kulturen mit interessierten und offenen Nachbarn und Mitarbeitern des KREATIVHAUSes, um sich bei Kaffee und Tee, Kuchen und Obst  kennenzulernen und miteinander Deutsch zu sprechen.

Parallel zum Sprachcafe wird auch den Kinder der Teilnehmenden die Möglichkeit geboten, spielerisch Deutsch zu lernen.