Regelmäßige Veranstaltungen

Unseren monatlichen Newsletter mit allen aktuellen Veranstaltungen und eine Übersicht über alle regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie unter PUBLIKATIONEN

Das BerlinerZentralTheater zeigt: Ödipus & Antigone

04. Juli 2015 | 19 Uhr

Ödipus & Antigone

Ödipus & Antigone

Kreativer InselSonntag an der Spree

05. Juli 2015 | 14 bis 18 Uhr


14:00 - 18:00 
Baby & Kindertrödel

14:00 - 18:00
Bewegungsparcours & Wasserspiele

14:00 - 18:00
Spielinsel im Familienzentrum

 

 

 

 

Für die Trödler_Innen stellen wir auf Wunsch einen klimatisierten Innenraum zur Verfügung!

 

Salon der Sprachen - Gebärdensprache

14. Juli 2015 | 19 Uhr

"Salon der Sprachen"

...bietet spannende und unterhaltsame Vorträge über die Vielfalt der Sprachen

20. Salon der Sprachen mit Nico Ferberg:

"Gebärdensprache - multiperspektivisch gesehen"

Vorurteile, Irrtümer, Lustiges und Ernstes rund um eine der faszinierendsten Sprachen der Welt und über jene, die sie sprechen.
Eine Betrachtung aus soziologischem, historischem, juristischem, technischem, sprachwissenschaftlichem, medizinischem und pädagogischem Blickwinkel.

Der Referent Nico Ferberg ist Sozialarbeiter und befasst sich mit der Betrachtung von Hörbeeinträchtigungen aus sozialarbeiterischer Sicht.
• Warum ein Salon der Sprachen, in dem es um Gebärdensprache geht, mit einem Berlin-Besuch von Außerirdischen verglichen werden kann,
• wie man mit drei Fingern eine Liebeserklärung macht und warum ein ausgestreckter Mittelfinger keine Beleidigung sein muss,
• warum sich nachts alle Bienen unter Laternen treffen und
• wie aus der Angewohnheit einer Politikerin eine bekannte Gebärde geworden ist.


jeden 2. Dienstag im Monat Eintritt frei


 

Sommerferien 2015

DER RAT DER TIERE

ANMELDUNG

 

Ein Apfelbaum für den Frieden

 Ein Baum für den Frieden

Am 24. April 2015 haben wir anlässlich des WORLD EARTH DAY zusammen mit dem japanischen Peacewalker Yuji „Earthman“ Miyata einen kleinen Apfelbaum auf unserem Gelände gepflanzt – als Zeichen für den Frieden in der Welt und für den Umweltschutz.

Yuji Earthm,anMotiviert, die traurige Vergangenheit von Auschwitz mit der hoffnungsvollen Geschichte Berlins als Stadt des Mauerfalls zu verbinden, kam Yuji Miyata am KREATIVHAUS vorbei und entschied sich, dass er mit uns zusammen einen Baum pflanzen möchte. Dies hat er in den vergangenen Jahren bereits über 4000 Mal getan! Er sich nach harten persönlichen Schicksalsschlägen entschieden, sich für den Frieden und den Umweltschutz auf den Weg zu machen und lief von 2007 bis 2012 über 12.000 km von China nach London. Auf seinem Weg pflanzte er zahlreiche Bäume, traf die interessantesten Menschen und unterstützte immer wieder vor allem Initiativen und Organisationen, die sich um die nachwachsende Generationen kümmern.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in Berlin kam er schließlich zu uns und wir stellten in kürzester Zeit eine feine kleine Aktion auf die Beine, zu der zahlreiche Menschen aller Generationen kamen. Die Sonne schien, die Stimmung war fröhlich: die Kinder von befreundeten Tagesmüttergruppen sangen ihr Apfellied, die Theatermacher des KREATIVHAUSes performten japanische Haikoos, Singer-, Sogwriter Sperling(unser Kollege David) beglückte uns alle mit seinen Liedern. Auch unser Hauspate und Grünen-Bundestagsabgeordnete Özcan Mutlu war zu Gast.

Es war uns eine große Ehre, das Yuji den Apfelbaum mit uns pflanzte und uns in diesem Zusammenhang auch eine Spende in Höhe von 1.000 € überreicht hat.

Auch wenn die Öffentlichkeit wenig von dieser Aktion mitbekommen hat und die Stadt Berlin nur wenig Interesse daran gezeigt hat, sind wir im KREATIVHAUS beglückt und fest davon überzeugt: jeder kleiner Schritt für den Frieden in der Welt und für den Umweltschutz ist ein wichtiger!

Yuji läuft in diesem Auftrag durch die Welt, um seine Botschaft zu verbreiten und bei uns wächst nun ein kleiner Apfelbaum, der bald Groß und Klein mit seinen süßen Früchten und schattenspendenden Blätter beglücken wird.

Wir fühlen uns geehrt, dass wir nun Teil einer solch grandiosen Bewegung sind! Vielen Dank an Yuji „EARTHMAN“ Miyata – für die gute Kooperation, den Baum, die gute Zeit und die großzügige Spende! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Oktober, wenn er wiederkommt, um sich von Berlin aus auf den Weg in die Normandie zu machen.

Kinder singen  Theatermacher  Sperling

 

Zertifikat

Kostenlose Beratung zum Familienrecht

01. Juli 2015 | 16 bis 18 Uhr

Beratung zum Familienrecht

durch Rechtsanwältin Wiebke Poschmann

Jeden ersten Mittwoch im Monat

Angemeldete haben Vorrang!
KREATIVHAUS 030 - 23 80 91 3
KOSTENLOS

Wir brauchen Euch alle

Väter, Großväter, Onkel, Söhne, Töchter, Schwiegermütter und Tanten. Seid dabei, wenn unsere Holzhütte – eine Werkstatt aus Holz zum Werkeln mit Holz – entsteht. Mit viel Engagement von Jung und Alt wollen wir gemeinsam unsere Holzhütte im KREATIVHAUS-Garten aufbauen, damit anschließend Groß und Klein und auch Sie darin werkeln können. Wenn Sie Lust haben dabei zu sein, dann melden Sie sich schnell. Jede helfende Hand wird gebraucht.

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Info unter kontakt@kreativhaus-tpz.de
oder per Telefon: 030 238 09 13

freiwillig & kreativ

Wir finden es klasse, dass Sie sich im KREATIVHAUS e.V. engagieren wollen!

Sie sind fähig und kompetent, neugierig und aufgeschlossen, Sie bringen Berufs- und Lebenserfahrung mit und möchten ihr Wissen an andere weitergeben?

Sie möchten Ihren Freundeskreis erweitern, wollen Neues kennen lernen oder vorhandenes Wissen vertiefen? Oder möchten Sie einfach eine Aufgabe übernehmen, unter Menschen sein, das Gefühl haben, gebraucht zu werden?

Das KREATIVHAUS hat Ihnen eine Menge zu bieten!
Eine breite Palette von Projekten wartet auf Sie und Ihre „Farbe“!

Entdecken Sie Ihre Aufgabe, finden Sie Aufgaben, die Ihnen Freude machen:

  • in Paten- und Mentorenprojekten
  • im freiwilligen Engagement
  • im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes als MitarbeiterInnen

Wir haben garantiert auch was für Sie!

*

 

     
gefördert von    
     
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ESF Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union

 

 

Inhalt abgleichen