Regelmäßige Veranstaltungen

Unseren monatlichen Newsletter mit allen aktuellen Veranstaltungen und eine Übersicht über alle regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie unter PUBLIKATIONEN

8. Berliner Freiwilligenbörse

25. April 2015 | 11 bis 18 Uhr

Morgen nehmen wir an der 8. Berliner Freiwilligenbörse teil!
Findet uns im Roten Rathaus, im Wappensaal am Stand der Berliner Mehrgenerationenhäuser (Stand 27).
Wir freuen uns sehr auf zahlreiche Besucher und zukünftige freiwillig Mitwirkende, Ehrenamtliche und bürgerschaftlich Engagierte im Stadteilzentrum und Mehrgenerationenhaus, im theaterpädagogischen Zentrum und in unserem Familienzentrum.

 

Kreative Insel Sonntage an der Spree (KISS)

26. April 2015 | 14 bis 18 Uhr

 

14:00 - 18:00
Spielbaustelle Bewegung

14:00 - 18:00
Kreative Schatzkiste

14:00 - 18:00
Spielinsel im Familienzentrum

 

 

 


 Und bei schönem Wetter draußen!

 

Fit für's Baby

Praktische Tipps werden fachkundig gegeben, Ängste sollen genommen, Fragen beantwortet und bei Bedarf andere Anlaufstellen vorgestellt werden.

Ziel: Sich vernetzen um nicht allein zu sein!
Für wen? (werdende) Mütter, Väter (auch getrennte); Alleinerziehende

Kursleitung:
Swantje Lüthge (Hebamme)
www.chikondis.org
kostenfrei
Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich an:

Familienzentrum Fischerinsel im KREATIVHAUS e.V Ansprechpartnerin: Lena Schlör

E-Mail: fzf@kreativhaus-tpz.de | hebamme@kreativhaus-tpz.de | 030 - 23 80 91 52

-> Auf Wunsch weitere Anschlusstermine und Themen

!! Eltern können an einem, zwei, drei oder an allen vier Terminen teilnehmen.
Wir freuen uns, wenn Sie pünktlich zu den Terminen kommen können.

10.04.2015 12:45 bis 14:45 Uhr Die letzten Tage vor der Geburt
17.04.2015 12:45 bis 14:45 Uhr Die bevorstehende Geburt
24.04.2015 12:45 bis 14:45 Uhr Nachbesprechung der Geburtserlebnisse
08.05.2015 12:45 bis 14:45 Uhr Die ersten Tage zu Hause mit Kind
15.05.2015 12:45 bis 14:45 Uhr "Sternenkinder" - verwaiste Eltern

Flyer-Design von Lutz Neumann

Ein St. Johannis Nachts-Traum

Eine Studioinszenierung des BZT Studio be im KREATIVHAUS

Ein St. Johannis Nachts-Traum
Ein St. Johannis Nachts-Traum von William Shakespeare
in der Übersetzung von Christoph Martin Wieland

Regie: Ulrich Radoy
Ausstattung: Hanka Vehabovic

Lysander liebt Hermia und auch Demetrius liebt Hermia, aber die liebt Lysander, während Helena Demetrius liebt aber Demetrius liebt Helena nicht. Bei ihrer nächtlichen Begegnung im Wald gibt es deshalb Zoff. Im Wald begegnen sich dann auch noch Oberon und Titania, die im Ehestreit begriffen sind, weil Oberon mit Hippolita geflirtet hat, die Theseus heiraten soll, der nebenbei an Titania interessiert ist. Und dann hat Titania Sex mit einem Esel, der aber eigentlich ein Handwerker ist. Inzwischen bekommt Demetrius ein Zaubermittel in die Augen und liebt plötzlich Helena... Können der Kobold Puck und die Elfen Ordnung in das Chaos bringen oder machen sie alles nur noch schlimmer?

Vorstellungsbeginn jeweils 19.00 Uhr

11. April 2015 (Premiere)
18. April 2015
09. Mai 2015
16. Mai 2015
30. Mai 2015

Karten 6.- / ermäßigt 4.- Euro
Reservierung: 030 23 80 91 -3

Bitte beachten: Die Vorstellungen beginnen pünktlich! Aufgrund des technischen Ablaufs der Inszenierung ist ein Nacheinlass für Zuspätkommende nicht möglich!
Reservierte Karten bitte bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, sie werden sonst verkauft.

Tipp: Der kostenlose Besuch der öffentlichen Generalprobe am 10. April um 19.30 Uhr ist möglich.

"Oskar lernt Englisch" - Spielsprachkurs

Montag, den 27.04.2015 um 16:30 im Familienzentrum

Oskar lernt english

Oskar lernt Englisch“ - Spielsprachkurs

 

Frühenglisch für Kinder ab 3 Jahren

Wir spielen, singen, tanzen und noch vieles mehr – alles auf Englisch!

Kursstart (ohne Eltern) am: MO, 27.04.2015, 16.30 Uhr und dann jeden Montag, 16.30-17.30 Uhr.


Wir bitten um vorherigen Anmeldung bei:

Wohin darf die Reise gehen?

Wir laden Sie recht herzlich ein!
In netter Atmosphäre begeben wir uns auf die Suche nach möglichen Wegen für ein erfüllteres Leben.

Sie sind im Umbruch oder Ihnen fällt die Decke auf den Kopf?
Sie suchen kostengünstige Freizeit- und Bildungsmöglichkeiten, aber wo gibt´s die Passenden?
Sie sind auf der Suche nach neuen Aufgaben im Alltag oder Möglichkeiten zur Entfaltung eigener Potentiale?
Sie haben Ideen für Ihre Zukunft oder den Kiez, wissen jedoch allein nicht so recht weiter?
Gemeinsam finden wir Türen und schauen wohin die Reise gehen kann. Wir sind Ihnen Zuhörer- und Gesprächspartner*in!

Gern unterstützen wir sie bei Ihrer Enscheidungsfindung.
Sie erreichen uns im Raum 118 oder telefonisch unter 030/238091-58.
Ein Angebot von freiwillig + kreativ
Tino Kretschmann
(Dipl. Sozialarbeiter/ - pädagoge)

Foto: Tino Kretschmann 2014

jeden Dienstag in den geraden Kalenderwochen
individuelles Gesprächsangebot von 14:00 bis 16:00 Uhr
oder nach Terminabsprache im KREATIVHAUS Fischerinsel 3

gefördert durch:

 

Wir brauchen Euch alle

Väter, Großväter, Onkel, Söhne, Töchter, Schwiegermütter und Tanten. Seid dabei, wenn unsere Holzhütte – eine Werkstatt aus Holz zum Werkeln mit Holz – entsteht. Mit viel Engagement von Jung und Alt wollen wir gemeinsam unsere Holzhütte im KREATIVHAUS-Garten aufbauen, damit anschließend Groß und Klein und auch Sie darin werkeln können. Wenn Sie Lust haben dabei zu sein, dann melden Sie sich schnell. Jede helfende Hand wird gebraucht.

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Info unter kontakt@kreativhaus-tpz.de
oder per Telefon: 030 238 09 13

freiwillig & kreativ

Wir finden es klasse, dass Sie sich im KREATIVHAUS e.V. engagieren wollen!

Sie sind fähig und kompetent, neugierig und aufgeschlossen, Sie bringen Berufs- und Lebenserfahrung mit und möchten ihr Wissen an andere weitergeben?

Sie möchten Ihren Freundeskreis erweitern, wollen Neues kennen lernen oder vorhandenes Wissen vertiefen? Oder möchten Sie einfach eine Aufgabe übernehmen, unter Menschen sein, das Gefühl haben, gebraucht zu werden?

Das KREATIVHAUS hat Ihnen eine Menge zu bieten!
Eine breite Palette von Projekten wartet auf Sie und Ihre „Farbe“!

Entdecken Sie Ihre Aufgabe, finden Sie Aufgaben, die Ihnen Freude machen:

  • in Paten- und Mentorenprojekten
  • im freiwilligen Engagement
  • im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes als MitarbeiterInnen

Wir haben garantiert auch was für Sie!

*

 

     
gefördert von    
     
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ESF Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union

 

 

Inhalt abgleichen