Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Eingagnstür - barrierefrei über die Rampe
  • Türöffner KREATIVHAUS

Kontakt und vollständige Wegbeschreibung für seheingeschränkte Besucher*innen des KREATIVHAUSES:

Stadtteilzentrum KREATIVHAUS
Fischerinsel 3
10179 Berlin
Tel.: 0173 243 3456

E-Mail: sekretariat-kreativhaus@fippev.de

So erreichen Sie uns
U2: Märkisches Museum
U- und S-Bahn: Jannowitzbrücke

Bus 147, 200, 248 bis Haltestelle Fischerinsel
Bus 165, 265 bis Haltestelle U Märkisches Museum

Wichtig: Da die Fußwege jedoch wesentlich weiter sind, empfiehlt sich für seheingeschränkte Personen die Anreise mit der U2 (rote Linie) bis zum U Märkisches Museum.

Haupteingang:
Der Zugang ist barrierefrei. Zum Haupteingang kommen Sie durch das Zauntor. Gehen Sie an der weißen Häuserfassade auf Ihrer linken Seite entlang und folgen Sie den Rampenverlauf. Am oberen Ende der Rampe befindet sich direkt links hinterm Geländer der Türöffner. Beim Drücken öffnet die Tür vor Ihnen automatisch (Achtung: die Tür öffnet nach außen, etwas zeitversetzt und sehr langsam!).

Orientierung im Gebäude:

Sie befinden sich nun direkt im Eingangsbereich. Auf der rechten Seite befindet sich eine Sitzecke. Gehen Sie den nächsten Quergang nach rechts. In der zweiten Tür auf der linken Seite befindet sich unser Sekretariat, wo die Kolleg*innen Ihnen bei der weiteren Orientierung im Haus gern behilflich sind.

Gerne unterstützen wir Sie auch beim Auffinden unserer Räumlichkeiten. Kontaktieren Sie uns dazu bitte im Vorfeld Ihres Besuchs per E-Mail unter sekretariat-kreativhaus@fippev.de oder telefonisch unter 0173 – 24 33 456. Dann vereinbaren wir gerne auch einen Treffpunkt mit Ihnen.

Detaillierte Wegbeschreibung zur Anreise mit der U2:

Mit der U-Bahn (U2) bis U-Bahnhof Märkisches Museum. Der U-Bahnhof verfügt über insgesamt drei Ausgänge: jeweils ein Treppenaufgang an den Bahnsteigenden sowie ein Fahrstuhlausgang. Der Bahnsteig ist mit einem Blindenleitstreifen (weiß) ausgestattet.

Nehmen Sie in Richtung Ruhleben den hinteren Ausgang, in Richtung Pankow den vorderen Ausgang. Es handelt sich um zwei Treppen, die jeweils zweigeteilt sind. Die erste Treppe hat zunächst 9 Stufen und nach kurzer Mittelinsel noch einmal 8 Stufen. Dann geht es ca. 10m geradeaus, bis der zweite Treppenaufgang mit zunächst 12, dann 11 Stufen folgt. Es ist nur geradeaus zu gehen. Alternativ kann der Fahrstuhl genutzt werden, der sich auf dem Bahnsteig wenige Meter vorm beschriebenen Treppenausgang befindet (ein Aufmerksamkeitsfeld ist vorhanden). Draußen befindet man sich nunmehr auf einer Mittelinsel.

Die Straße ist links zu überqueren (Achtung: keine Ampel bzw. Zebrastreifen; Verkehr von rechts kommend). Kleine, abgesenkte Bordsteinkanten sind auf beiden Straßenseiten vorhanden. Auf beiden Straßenseiten begrenzen Pfosten den Fußweg.

Von nun an ist bis kurz vorm Eingang zum Kreativhaus nur noch geradeaus zu gehen.

Folgen Sie auf der anderen Straßenseite den Gehweg weiter geradeaus. Auf der linken Seite passieren Sie eine Häuserfront in der sich u.a. ein Bäcker befindet. Auf der rechten Seite führt neben Ihnen eine Straße entlang. Diese ist mit Bordsteinkante abgetrennt. Gehen Sie weiter geradeaus bis zur nächsten Querstraße. Auch dieser Übergang hat keine Ampel oder Zebrastreifen, erneut ist die Fahrbahn nur durch kleine Bordsteinkanten gekennzeichnet.

Nach dem Passieren der Straße gehen Sie weiter geradeaus. Sie überqueren nunmehr eine Brücke. Beim Betreten befinden sich erneut Pfosten in Mitten des Fußweges. Zur Orientierung begrenzen kleinere Pflastersteine den Weg an den Seiten.

Endet das Brückengeländer zu Ihrer Linken passieren Sie einen Fußweg und gehen Sie weiter geradeaus. Zu Ihrer linken Seite beginnt nunmehr bereits das Gelände des Kreativhauses, welches mit Wiese und einem Zaun dahinter vom Gehweg abgetrennt ist. Gehen Sie weiter geradeaus, bis links ein kleiner Gehweg hinein führt. Sobald Sie hier einbiegen ist der Weg auf beiden Seiten mit einer Kante begrenzt. Sie stoßen nunmehr auf ein Tor, welches Sie einfach per Türklinke öffnen können. Gehen Sie an der weißen Häuserfassade auf Ihrer linken Seite entlang und folgen Sie den Rampenverlauf. Am oberen Ende der Rampe befindet sich direkt links hinterm Geländer der Türöffner. Beim Drücken öffnet die Tür vor Ihnen automatisch (Achtung: die Tür öffnet nach außen, etwas zeitversetzt und sehr langsam!).