Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Violinabend mit Mosaik-Geflüster

Mosaik-Geflüster

ist ein Angebot im KREATIVHAUS für Menschen aus allen Ländern,
die nach Berlin gekommen sind.

Im offenen Kreis treffen sich Landsleute und Interessierte. In entspannter Atmosphäre kommen sie miteinander ins Gespräch und tauschen Erinnerungen und Visionen aus.

Unterschiedliche künstlerische Schwerpunkte wechseln sich in den Präsentationen ab.

Sie sind herzlich eingeladen!

Im Programm:

Johann Sebastian Bach

Antonio Vivaldi

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Peter Lichten nahm mit 6 Jahren seinen ersten Geigenunterricht an der Musikschule des Staatlichen Konservatoriums Charkow / Ukraine. Sein Studium absolvierte er in Minsk bei der Professorin Olga Parchomenko, einer Schülerin von David Oistrach.

Seit 2009 lebt er in Berlin und ist als Geigenlehrer und Konzertinterpret tätig…

Zhenia Lichten besuchte ein Musikgymnasium in Minsk und lernte dort Geige und Klavier. In Deutschland wurde sie vom Thüringer Pianisten und Organisten Wolfgang Schneider unterrichtet. Zur Zeit promoviert sie an der Humboldt-Universität zu Berlin in Geschichte, unterrichtet Sprachen und spielt Kammermusik.

Änderungen vorbehalten