Spiel- und theaterpädagogische Ferienprogramme

Spiel- und Theaterpädagogik kann den unter Lehrplanstress und Personalnot ächzenden Schulalltag entlasten, und sie kann die Arbeit spielerisch als spannende Unternehmung inszenieren. Kulturelle Bildung ist ein wichtiger Partner, um Kindern und Jugendlichen die entscheidenden Schlüsselkompetenzen für den weiteren Berufs- und Lebensweg zu vermitteln.

Unsere Ferienprogramme sind deshalb ein Schwerpunkt der Arbeit des KreaMix-Teams und richten sich an Berliner Kitas und Grundschulen.
Regelmäßig werden in den Schulferien im Rahmen der Projektarbeit neue Theaterstücke einstudiert, die dann vor interessierten Schüler_innen der Kitas und Grundschulen auf der Bühne des KREATIVHAUSes aufgeführt werden. Gleichzeitig bietet die Projektarbeit den Schüler_innen im Anschluss an die Aufführungen die Möglichkeit, die Inszenierungen in Workshops spielerisch zu reflektieren und aufzuarbeiten und sich zu verwirklichen.

Sommerferienprogramm 2019

“Na, was machst du denn hier?”

– Fremd und doch überall zu Hause – wenn Märchen auf Reisen gehen…

Viele scheinbar ur-deutsche Heimatmärchen haben Vorfahren und Geschwister in allen Kulturen der Welt.
Die Kinder (5-10 Jahre) starten von einer sommerlichen Wiese aus zu einer vergnüglichen und fantasievollen Märchenreise, auf der sie einer “alten Bekannten” begegnen.

Das Programm wird in der Zeit vom 16.07.-02.08.2019 von 10:00-12:00/12:30 Uhr im KREATIVHAUS angeboten.

04,50 Euro pro Person
03,80 Euro pro Person ab einer Teilnehmerzahl von 20 Kindern