Jobcoaching Berlin

 Seit April 2013 arbeiten die Jobcoaches im KREATIVHAUS. Sie beraten und betreuen alle geförderten Beschäftigten des KREATIVHAUS e.V.. Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Klären der Frage, was wollen Sie in Zukunft machen und wie kommen Sie da hin?
  • Unterstützung bei der Bewerbung,
  • Unterstützung bei Recherchen (incl. Schulungsangebot zu Jobbörsen und Onlinebewerbung) und Suche nach geeigneten Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Wenn Sie eine Qualifizierung benötigen, gemeinsame Suche nach Qualifizierungsangeboten und Klärung der Finanzierungsmöglichkeiten,
  • Infos zu Bildungs- und Arbeitgebermessen,
  • Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern und Klärung von Fördermöglichkeiten,
  • Falls nötig, Training des Bewerbungsgespräches oder auch Kontaktvermittlung und Begleitung,
  • Nachbereitung von Gesprächen / Umgang mit Absagen (Warum hat der/die mich nicht eingestellt?)
  • Unterstützung bei Gründungsvorhaben – Start in die Selbständigkeit
  • Die Jobcoaches stehen auch als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung, wenn Sie schon eine Tätigkeit aufgenommen haben, aber Fragen haben oder Probleme besprechen möchten, die nicht mit dem Arbeitgeber zu klären sind,
  • Es wird ein Modul „kaufmännisches Grundwissen“ angeboten, das v.a. Gründungswillige belegen sollten.

Die Angebote können auch von Interessenten genutzt werden, die bei anderen Trägern in einer Maßnahme / geförderten Beschäftigung sind und von Arbeitslosen (auch ALG I oder ohne Leistungsbezug).

Wünsche und Anregungen der Ratsuchenden werden gerne entgegengenommen, um das Projekt weiter zu qualifizieren.

Die Beratung erfolgt diskret, d.h. es werden keine Informationen und Daten zur Person an irgendeine Stelle weitergegeben. Es werden ausschließlich anonymisierte zusammengefasste Statistiken erstellt.

Kontakt:
Dr. Gerlinde Parchmann und Susanna Hölscher
030 238091-49
oder
g.parchmann@kreativhaus-tpz.de und s.hoelscher@kreativhaus-tpz.de

AnhangGröße
JobCoach.pdf525.43 KB