ErzählCafé

Samstägliche Gesprächsrunden über Kunst, Kultur Literatur und das Leben.

ErzählCafé

Seit Dezember 2001, inzwischen schon über 60 Mal begegneten sich  Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedenster Herkunft, prominent oder unbekannt, im ErzählCafé und berichten über spannende Wendungen in ihrem Leben oder ihre ungewöhnlichen Berufe und Leidenschaften.

Es waren darunter prominente Namen wie Gisela May, unser Mehrgenerationenhaus-Pate Wolfgang Völz oder Hans-Peter Minetti, aber auch Menschen „von nebenan“, aus allen Bereichen der Gesellschaft. 

Bis Februar 2008 wurde das Erzählcafé von Axel Klappoth geleitet, seit März 2008 hat es in Ulrich Krüger einen hervorragenden neuen Moderator gefunden.

Zur Galerie des Erzählcafés.

Ort: KREATIVHAUS
Termine: jeden dritten Samstag im Monat
Uhrzeit:  16:00 - ca. 18:00 Uhr
Eintritt:   2,- €

Lassen Sie sich von Wolfang Völz persönlich zu uns einladen:

Wir freuen uns auf Sie!

Ulrich Krüger

Ulrich KrügerDer  Germanist und Politologe hat durch seine Ausbildung und Arbeit in Mediation und Dialog viel Erfahrung in der Moderation von Gesprächen.

Seine in der Vermittlung bei vielen Scheidungs- und Schlichtungsfällen oder Nachbarschaftskonflikten gewonnene Maxime:
Zuhören, immer wieder nachfragen, bei Diskussionen unterschiedliche Meinungen auch stehen lassen können.

Sehr viel Wert legt Ulrich Krüger auch auf den Dialog mit dem Publikum.
Bei seiner Arbeit ist ihm seine Vorliebe für Literatur und sein Interesse für „Kulturelles Erbe“ und die Integration anderer Kulturen behilflich.

Ulrich Krüger (-> Foto) moderiert die populäre KREATIVHAUS-Veranstaltungsreihe ErzählCafé.

Inhalt abgleichen